Unser Testbericht:

ThaiFriendly im Test November 2019

Thailand ist eines der meist besuchten Ländern in Südostasien – jährlich zieht das Königreich mehr als 30 Millionen Touristen aus allen Ecken der Welt an. Viele möchten nicht nur die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten besichtigen, sondern auch neue Leute kennenlernen und romantische Beziehungen eingehen. Gerade aus diesem Grund boomen die Thai-fokussierten Dating-Seiten.

Eine der meistgenutzten Websites in Thailand ist ThaiFriendly. Auf ihr tummeln sich aktuell mehr als 1,8 Millionen aktive User – Tendenz: Steigend. Neben der lokalen Bevölkerung wird das Portal vorwiegend von Reisenden in Bangkok und Pattaya genutzt, die in dem südostasiatischen Land Freunde, Beziehungen und auch Bettgeschichten finden wollen. Die Dating-Plattform selbst richtet sich an jeden und es herrscht ein freundlicher Umgang, so dass sich auch Nutzer wohlfühlen, die die Landessprache nicht beherrschen.

ThaiFriendly bietet dir viele Möglichkeiten: Fast alle der Mitglieder suchen nach echten Treffen. Wenn du also deinen nächsten Thailand-Urlaub aufpeppen möchtest, kann dir ThaiFriendly vielleicht dabei helfen!

Vielleicht doch besser geeignet für Dich:

Anmeldung

ThaiFriendly Signup
  • Schnelle und einfache Registrierung
  • Verifikation via E-Mail
  • Wenige Pflichtangaben nötig
  • Keine Verbindung mit Facebook

Die Anmeldung bei ThaiFriendly ist einfach und schnell: Nach dem Ausfüllen eines kurzen Formulars mit deinen Basis-Daten ist dein Profil bereits startklar.

Während der Registrierung wählst du zuerst einen Usernamen aus. Wähle den Namen mit Bedacht, denn nur zahlende Mitglieder können diesen ändern. Nutze unbedingt eine funktionierende Mailadresse, da diese im Rahmen der Anmeldung geprüft wird.

Einige Informationen während des Prozesses müssen ausgefüllt werden, andere können hingegen übersprungen werden. Pflicht sind zum Beispiel deine sprachlichen Kenntnisse und deine Bildung.

Das Prozedere nimmt nicht mehr als fünf Minuten in Anspruch, da keine Persönlichkeitstests oder ähnliches enthalten sind. Eine Verknüpfung mit deinem Facebook-Account findet nicht statt.

Profil

ThaiFriendly Profil
  • Nur die nötigsten Angaben vorhanden
  • Unbegrenzter Upload von Fotos
  • Freitextfeld zur näheren Beschreibung
  • Sexuelle Inhalte sind untersagt

Die Profile auf ThaiFriendly beschränken sich auf die standardmäßigen Daten wie zum Beispiel Geschlecht, Wohnort und deinen Beruf. Persönliche Informationen wie Alter, Größe, Gewicht und gesuchte Altersspanne sind ebenfalls mit an Bord. Ausschließlich kannst du im Freitextfeld „About me“ in Kurzform mehr über dich erzählen. Die Eingaben können jederzeit ergänzt oder geändert werden – deshalb ist es kein Problem, wenn du irgendwo einen Fehler gemacht hast.

Ein klarer Pluspunkt der Website ist der unbegrenzte Upload von Fotos, solange du die Regeln dazu beachtest: Nackte Tatsachen sind absolut tabu! Alle hochgeladenen Bilder werden manuell überprüft und sobald ein Verstoß gegen die Richtlinien vorliegt, automatisch gelöscht.

Die Accounts werden über E-Mail verifiziert, daher unser Tipp: Schnell bestätigen, da du dafür nur eine begrenzte Zeit hast und es andernfalls wieder gelöscht wird.

Mitglieder

ThaiFriendly Search
  • Über 1,8 Millionen aktive Mitglieder weltweit
  • User sind sehr reaktionsfreudig
  • Dating von jung bis alt
  • Girls und Ladyboys sind in der Mehrheit

ThaiFriendly ist eine der größten, thailändischen Dating-Seiten. Insgesamt finden sich dort aktuell mehr als 1,8 Millionen User rund um den Erdball. Die Mitglieder sind ausgesprochen reaktionsfreudig und die meisten Messages werden innerhalb weniger Minuten beantwortet.

Die Community ist besonders bei den Jüngeren beliebt: Mehr als die Hälfte der Nutzer sind zwischen 18 und 35 Jahren. Hauptsächlich sind diese auf der Suche nach Freunden, Flirts und Dates – doch manche auch nach dem Bund fürs Leben. Nicht nur in den Hochburgen wie Pattaya wird das Portal genutzt – Damen und Herren aus allen Landesteilen sind dort unterwegs.

Die Geschlechterverteilung ist gut – 60% weibliche und 40% männliche User. Als „männlich“ zählen hier auch die sogenannten Ladyboys, die etwa die Hälfte aller Männer ausmacht. So kann man sagen, dass mehr als drei Viertel der Nutzer aus Girls und Ladyboys besteht.

Neben Thailändern verwenden die Seite vorwiegend Deutsche, Amerikaner, Briten und Australier.

Kontakt herstellen

  • Suche ist kostenlos
  • Messaging ist for free
  • Kein Matching-System

Die Website bietet viele Wege an, um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten. Auch ohne kostenpflichtigen Account können Konversationen gestartet werden. Um Interesse zu bekunden, kannst du Nutzer als Favorit hinzufügen oder eine Nachricht senden. Nichtsdestotrotz haben Standard-User nicht die gleichen Privilegien: Ohne Premium-Abonnement kannst du nur alle 10 Minuten eine Nachricht verschicken.

Da sich ThaiFriendly eher als Community, denn als reine Dating-Seite sieht, erhältst du keine maßgeschneiderten Empfehlungen. Stattdessen wird dir auf der Startseite eine Liste der aktuell aktiven User angezeigt. Falls nichts dabei ist: Die Suchfunktion ist umfassend und in der Standard-Version gratis.

Design und Funktionalität

  • Sehr gute Benutzerführung
  • Nur auf Englisch und Thai verfügbar
  • Etwas monotone Aufmachung

Die Website ist ästhetisch nicht sonderlich beeindruckend und eher monoton: Nach längerer Zeit auf der Plattform wirkt sie optisch langweilig. Auf der Startseite kannst du dich durch die Online-User klicken, die in einer Reihe mit Vorschaubildern dargestellt werden. In den Profilen kannst du diese zu deinen Favoriten hinzufügen oder unangenehme Zeitgenossen blocken. Das Portal bietet extrem viele Damen und Herren an, doch die angenehme Benutzerführung erlaubt eine einfache Navigation durch den Dating-Dschungel.

Obwohl ThaiFriendly optisch sehr überladen ist, stehen die Profile im krassen Gegensatz dazu: Hier gibt es zu viel Freifläche ohne jegliche Informationen - viele von ihnen hätten deutlich umfangreicher gestaltet werden können.

Trotz dem etwas einfallslosen Aufbau, ist die schnell zu begreifende Funktionalität die große Stärke und der Grund für die Beliebtheit. Kleiner Minuspunkt: ThaiFriendly ist nur auf Thai und Englisch verfügbar. Englischkenntnisse sind also für deutsche Nutzer Pflicht.

App

ThaiFriendly App
  • Verfügbar für Android und iOS
  • Elegante Optik
  • Abo-Preise weichen ab

Überraschenderweise ist die ThaiFriendly App-Version um einiges besser als die Desktop-Variante: Die App bietet ein zugänglicheres Message- und Such-System im Vergleich zum Browser. Die Optik ist ebenfalls chic. Die wichtigsten Features sind logisch angeordnet und ein Schmaus für die Augen. Einziger Wermutstropfen auf dem Smartphone sind die Favoritenlisten – wie beim Zugriff auf jede andere Liste, wird in der App eine kostenpflichtige Mitgliedschaft vorausgesetzt.

Falls du planst, deinen Account upzugraden beachte bitte, dass es via App nur eine Option gibt: 19,99 € für einen Monat. Im Gegensatz zur Desktop-Version (24,95 US-Dollar) sparst du dir damit aktuell ca. 2 Euro bei einer 1-monatigen Mitgliedschaft.

Erfahrungsbericht

„Thailand ist eines meiner Lieblingsreiseziele. Hier gibt es fast alles: Von beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, über gutes Essen, bis hin zu den ganzen Mädels und Ladyboys, die für einen erotischen Aufenthalt sorgen. Auf meinem ersten Trip nach Bangkok wollte ich Einheimische kennenlernen und mit diesen die Stadt entdecken – große Touristengruppen sind mir nämlich ein Gräuel! Also habe ich erst einmal nach Online-Plattformen gesucht und bin über ThaiFriendly gestolpert. Hier fand ich eine Seite, auf der man Leute findet, die sich auch wirklich treffen wollen und war angenehm überrascht über die große Anzahl an aktiven Mitgliedern. Über ThaiFriendly habe ich viele Freundschaften geschlossen und wunderhübsche Frauen getroffen, mit denen ich atemberaubende Nächte verbracht habe. Jedes Mal, wenn ich wieder in Thailand bin, reaktiviere ich meinen ThaiFriendly-Account – und wurde bisher kein einziges Mal enttäuscht!“ –Stefan (34)

Kosten und Preise

Dauer / Credits / CoinsKosten pro MonatGesamt
PREMIUM
1 Monat24,95 USD / Monat24,95 USD
3 Monate16,65 USD / Monat49,95 USD
6 Monate11,66 USD / Monat69,95 USD
12 Monate8,33 USD / Monat99,95 USD
PREMIUM (In App-Kauf)
1 Monat19,99 € / Monat19,99 €
ThaiFriendly Preise
Kostenlose Services
Kostenpflichtige Services
  • Uneingeschränkter Nachrichtenversand
  • Erweiterte Suche
  • Hervorhebung in den Suchergebnissen
  • Lesebestätigungen erhalten
  • Besucherliste anzeigen
Zahlungsmöglichkeiten
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Verschiedene Laufzeiten
  • Basisfunktionen kostenlos nutzbar
  • Zahlung nur in US-Dollar möglich
  • Günstige Premium-Upgrades

Fazit

ThaiFriendly ist eine relativ neue Dating-Seite, verfügt aber bereits über mehr als eine Million Mitglieder. Die Stärken liegen in den aktiven Usern, die nicht nur schnell antworten, sondern auch offen für reale Treffen sind. Auf diesem Portal hat jeder die Möglichkeit, mit anderen ins Gespräch zu kommen. Sowohl mit Standard-Account, als auch mit kostenpflichtigen Abo können Nachrichten versendet und empfangen werden – so sind auch neue Kontakte ohne Geldeinsatz möglich. Solltest du also zufällig in Thailand unterwegs sein und nach Freunden oder einem Date suche, solltest du ThaiFriendly unbedingt ausprobieren.

FAQ

Fakten

Was ist ThaiFriendly.com?

ThaiFriendly.com ist eine Thai-Dating-Website für jeden, der nach Kontakten in Thailand sucht. Im März 2019 hatte sie bereits mehr als 1,8 Millionen Mitglieder und wächst weiterhin. Das Portal ist derzeit eine der größten – auch kostenlos nutzbaren – Thai-Dating-Seiten.

Funktionalität

Kann ich Nachrichten bei Thai Friendly gratis versenden?

Ja, der Messageversand ist for free. Nicht-zahlende Mitglieder müssen allerdings 10 Minuten zwischen den einzelnen Nachrichten warten.

Wie editiere ich mein Profil?

Um dein Profil zu ändern, gehe auf dein Profil und klicke „Edit details“. Bitte nimm Abstand von sexuellen Angaben und Fotos, um eine Löschung deines Accounts zu vermeiden.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

Falls du dein Passwort vergessen hast, klick einfach auf „Forgot password“ auf der Startseite. Kurz danach erhältst du eine E-Mail mit Anweisungen, wie du es zurücksetzen kannst.

Kann ich bei Thai Friendly Fotos hochladen?

Ja, du kannst unbegrenzt Bilder über die „My Pictures“-Seite uploaden. Aktuell kannst du diese allerdings nur mit deinem PC / Mac oder einem Android-Smartphone hochladen. Diese Funktion wird beim iOS-Ableger aktuell nicht unterstützt.

Wie erstelle ich meinen Thai Friendly-Avatar?

Unter einem „Avatar“ versteht man das Vorschaubild, welches dein Profil in der Suche repräsentiert. Um diesen zu erstellen, musst du zuerst ein Foto von dir hochladen. Danach kannst du einen Rahmen ziehen, der der benötigten Größe entspricht. Du kannst deinen Avatar jederzeit auf der „My Picture“-Seite ändern oder gegebenenfalls einen neuen erstellen.

Was für Fotos darf ich bei Thai Friendly verwenden?

Du kannst alle Arten von Bildern verwenden, solange diese keinen sexuellen Inhalt umfassen und dein Gesicht zeigen. Babyfotos von dir oder Landschaftsbilder werden gelöscht.

Wieso verschwinden meine Bilder ständig?

Fotos, die nicht den Richtlinien entsprechen, werden automatisch gelöscht. Solltest du wiederholt unangebrachte Bilder uploaden, kann dein Account gesperrt werden.

Wie lösche ich mein Profil bei Thai Friendly?

Du kannst dein Profil auf deiner „Account page“ löschen – danach kann es nicht wiederhergestellt werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, es für einen unbestimmten Zeitraum zu deaktivieren.

Sicherheit

Wie blocke ich User?

Um nie wieder etwas von einem Kontakt zu hören, klicke einfach auf „Block user“ im Profil der betreffenden Person an. Diese erscheinen in Zukunft weder in deinen Suchergebnissen, noch können sie dich umgekehrt wiederfinden.

Wie entblocke ich einen Nutzer auf Thai Friendly?

Um eine Kontaktaufnahme wieder zu erlauben, öffne die „Edit Profile“-Seite und wähle die „Block list“ an. Hier kannst du den betreffenden User-Namen wieder entfernen. Alternativ kannst du dies auch direkt auf der Profilseite des gesperrten Mitglieds machen.

Wie melde ich User?

Sobald dich ein Nutzer belästigt oder gegen die Nutzungsbedingungen von ThaiFriendly verstösst, kannst du ihn oder sie vor dem Blocken zusätzlich melden: Einfach auf „Report profile“ klicken und ein Moderator schaut sich den betreffenden Account an.

Wie ändere ich meine Mail-Adresse?

Um die Angabe deiner E-Mail zu verändern, besuche die Account-Seite und wähle die Option „Change Email“. Hier kannst du deine neue Adresse eingeben und bestätigen.

Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine ThaiFriendly Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über ThaiFriendly. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte ThaiFriendly:
Bitte bewerte ThaiFriendly
Bitte gib an ob du ThaiFriendly weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Persönliche Empfehlung

Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Infos

Unternehmen:Oxixo Private Limited.
Adresse:30 Raffles Place #17-01 Chevron House Singapore 048622
E-Mail:help@thaifriendly.com