Unser Testbericht:

Chatout im Test August 2019

Chatten ohne Registrierung - ist das wirklich möglich? Chatout verspricht anonymes Chatten in den unterschiedlichsten Chaträumen. Mit mehr als 15.000 Usern ist das Portal auf jeden Fall eine gut besuchte Plattform, doch kannst du hier auf davon ausgehen, dass du es nicht mit Fakes zu tun hast? Erfahre hier, wie seriös die Plattform ist und ob du hier wirklich kostenlos chatten und neue Leute kennenlernen kannst. Außerdem haben wir viele weitere Fragen für dich in unserem ausführlichen Test beantwortet.

Die Anmeldung

Chatout Registrierung
  • Die Registrierung ist freiwillig
  • Das Geschlecht genügt um ohne Anmeldung zu chatten
  • Bei der Registrierung muss die E-Mail-Adresse verifiziert werden
  • Profilinformationen können freiwillig ausgefüllt werden
  • Die Anmeldung ist einfach und innerhalb weniger Minuten erledigt
  • Der Chat kann direkt nach Eingabe von Geschlecht oder Anmeldedaten genutzt werden

Chatout ist eine Plattform, auf der du sogar ohne Anmeldung chatten kannst. Hierzu genügt es, wenn du auf der Startseite auf dein Geschlecht klickst. Du bekommst einen automatischen Username, der sich aus dem Wort 'Tourist/in' und einer Zahl zusammen setzt und schon kannst du loslegen. Möchtest du den Chat öfter nutzen, ist es sinnvoll, einen Account zu erstellen. Hierzu kannst du dir deinen Username frei wählen, dein Geburtsdatum, deine E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben. Die E-Mail-Adresse musst du verifizieren, bevor du fortfahren kannst. Bereits nach wenigen Minuten hast du Zugriff auf alle Features von Chatout. Dein Profil, welches Informationen wie Name, Beziehungsstatus und Freitextfelder beinhaltet, kannst du ganz in Ruhe später ausfüllen. Möchtest du nicht, dass andere User dein Profil ansehen können, solltest du dies über die Einstellungen auf unsichtbar stellten. Auch das Hochladen von Fotos ist hier freiwillig.

Die Mitgliederstruktur

Chatout Steckbrief
  • Durchschnittlich sind 150 bis 200 Mitglieder online
  • Das Alter liegt hier zwischen 16 und 55 Jahren
  • 60 Prozent der User sind männlich, 40 Prozent weiblich
  • Viele User ohne Account unterwegs
  • Einige sehr unverschämte User

Egal ob mit oder ohne Anmeldung: Genügend Chatpartner findest du hier sowohl tagsüber, als auch abends auf jeden Fall. Da die Altersspanne sehr groß ist, kannst du dir sicher sein, dass auch in deinem Alter jemand anwesend ist, den du zu einem privaten Chat einladen kannst. Wie in vielen anderen Chats sind auch hier die Männer deutlich in der Überzahl. Die User selbst sind häufig auf Sexuelles aus. Während es im öffentlichen Chat eher ruhig zugeht, bekommst du in privaten Chats nicht selten ziemlich direkte Anfragen mit Flirtversuchen und mehr. Bekommst du im privaten Chat Links zugeschickt, solltest du diese besser nicht öffnen. Hier handelt es häufig um Links zu pornografischen Seiten von Fake-Usern. Absichten eine ernsthafte Beziehung zu führen hat hier kaum jemand. Der Zeitvertreib und das Chatten stehen im Vordergrund.

Profilinformationen

Chatout Profil
  • Bei den angemeldeten Users sind die Profile meist dürftig ausgefüllt
  • Einige Mitglieder haben Bilder hochgeladen, die andere sehen können
  • Viele User haben die Galerien auf privat gestellt, sodass nur Freunde Bilder sehen können
  • Der Freitext wird nur von wenigen Usern ausgefüllt
  • Ein Echtheits-Check kann freiwillig gemacht werden, wird aber kaum durchgeführt

Über die Gast-User kannst du leider außer dem Geschlecht keine Informationen bekommen. Bei registrierten Usern hingegen ist dies anders: Je nachdem wie viel User von sich preisgeben, siehst du hier das Alter, den Beziehungsstatus und ein Foto. Diese Details kannst du im Chat einsehen, ohne diesen zu verlassen. Leider hat die Mehrheit der User weder den Freitext, noch die Galerie für die Öffentlichkeit gefüllt. Freundschaftsanfragen kannst du zwar versenden, aber ob diese auch angenommen werden ist in vielen Fällen eher fraglich. Interessierst du dich für einen User besonders, gibt es nur eine Möglichkeit Dinge über diesen zu erfahren - und zwar in einem persönlichen Chat.

Die Kontaktaufnahme

Chatout Chatraum
  • Mithilfe von Chat-Befehlen kannst du im öffentlichen Chat gezielt Personen anschreiben
  • Gefällt dir ein User, kannst du ihm einen netten Eintrag auf der Pinnwand hinterlassen
  • Im Forum kannst du dich mit anderen Usern austauschen
  • Im Chat kannst du jeden User öffentlich oder privat anschreiben
  • Hast du einen Account kannst du Mitgliedern eine Freundschaftsanfrage schicken

Die Kontaktaufnahme zu anderen Usern ist auf Chatout sehr einfach und für jeden möglich. Die Chat-Befehle, welche durch die Eingabe von /help aufgerufen werden können, helfen dir dabei, die User direkt im öffentlichen Chat anzuschreiben. Private Chats hingegen kannst du über den grünen Button links von den Usernamen eröffnen. Möchtest du auffallen, kannst du deinen Usernamen bunt färben. Im Chat rechts unten hast du eine Auswahl an Farben, die du hierfür verwenden kannst. Verstehst du dich mit einem anderen User besonders gut, kannst du durch eine Freundschaft mit diesem Kontakt bleiben. Bist du mit einem anderen User befreundet, hast du Zugriff auf die private Galerie und den Rest des Profils. Benachrichtigungen per E-Mail oder SMS gibt es hier nicht. 

Tipp: Da sich Chatout neben dem normalen Chatten in Räumen wie 'Cafe' auch primär an Singles wendet, solltest du dich bei der 'Erotic Lounge' oder dem Chatraum 'Blinddate' umsehen. Hier geben viele User an, auf der Suche nach Flirts oder heißen Chats zu sein.

Das Design

Chatout Seite Fuer User
  • Sehr einfache Website
  • Nach kurzer Zeit selbsterklärend
  • Im Chat müssen Befehle verwendet werden
  • Keine App vorhanden
  • Die Seiten laden schnell

Chatout überzeugt nicht durch ein überragendes Design. Da die Plattform kostenlos genutzt werden kann, wird hier häufig Werbung angezeigt, welche aber nicht weiter störend ist. Der Aufbau ist simpel gestaltet. Was in anderen Chats per Knopfdruck erledigt werden kann, muss hier über Befehle gemacht werden. Die Chat-Befehle machen die Handhabung sehr gewöhnungsbedürftig. Hier musst du dich vermutlich erst einmal etwas umsehen, aber eine Tabelle mit den gängigen Befehlen wird dir bei der Handhabung helfen. Eine mobile App zu Chatout gibt es nicht, die mobile Version funktioniert, wenn auch etwas klein, gut. Hier musst du gegebenenfalls heranzoomen, um andere User zu kontaktieren oder Nachrichten zu lesen.

Special Features

Chatout Pinnwand

Pinnwand

Sowohl eine öffentliche, als auch private Pinnwände geben dir die Möglichkeit zu kommunizieren. 

Farben

Mit der Farbänderung kannst du andere User auf dich aufmerksam machen.

Emojis

Im Chat kannst du Emojis verwenden, um deine Stimmung auszudrücken.

Forum

Das Forum bietet dir als registriertes Mitglied an, dich über verschiedenste Themen mit anderen Usern auszutauschen.

Radio-Streamer

Mit dem Radio-Streamer kannst du während des Chattens Musik hören

Abwesenheitsstatus

Mithilfe der Status-Änderung ist es möglich den anderen Usern deine Abwesenheit mitzuteilen.

Die Erotic Lounge

Auf der Startseite findest du neben dem normalen Chat, dem du ohne Registrierung beitreten kannst, auch den etwas 'heißeren' Chat Erotic Lounge. Viele User suchen hier nach erotischen Chats und tauschen sich über pikante Themen aus.

Die App

Chatout bietet keine App an, die mobile Version der Website kann jedoch problemlos genutzt werden.

Der Test

Die Chat-Plattform Chatout ist hauptsächlich für einen lockeren Zeitvertreib geeignet. Im Test wurde schnell klar, dass es hier in den seltensten Fällen zu intensiven Kontakten oder gar Dates kommt. Einige User nutzen den kostenlosen, anonymen Chat, um ihre pornografischen Tätigkeiten zu vermarkten. Hier war auffällig, dass der Chat erst ab 16 Jahren genutzt werden darf, aber niemand kontrolliert, ob User wirklich das Mindestalter erreicht haben. Sehr überraschend war die Radio-Funktion. So wird das Warten auf Antworten angenehm von Musik begleitet. Dafür, dass der Chat kostenlos ist, sind erstaunlich viele Features vorhanden. Admins in den Chaträumen sorgen weitestgehend für Ordnung und entfernen User, die sich nicht an die Regeln halten, sehr schnell. Hier besteht allerdings das Problem, dass diese sofort wieder neu in den Chat eintreten können. Vor allem abends halten sich hier sehr viele Störenfriede auf, die das Chatten eher lästig als angenehm machen. Im Großen und Ganzen ist die Seite aber in Ordnung. Chatout ist eine nette Beschäftigung, aber für ernsthafte Dates oder mehr solltest du dich lieber bei einer von uns getesteten Singlebörsen umsehen.

Persönliche Empfehlung

Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Kosten und Preise

Chatout ist komplett kostenlos nutzbar

Kostenlose Services
  • Chatten ohne und mit Registrierung
  • Anmeldung
  • Pinnwandeinträge verfassen
  • Bilder hochladen und anschauen
  • Alle Chaträume nutzen

Fazit

Chatout ist ganz klar eine kostenlose Möglichkeit mit anderen Menschen in Kontakt zu treten - ob es sich bei ihnen um Fakes handelt, kann leider nicht überprüft werden. Das Besondere an der Plattform ist, dass hier wirklich keinerlei Registrierung notwendig ist, um zu chatten. Die Angabe des Geschlechts reicht vollkommen aus. Als registrierter User hast du jedoch deutlich mehr Vorteile. Neben dem Hochladen von Bildern in eigene Galerien kannst du auch die Fotos der anderen User anschauen, Forenbeiträge sowohl lesen als auch selbst verfassen und Pinnwandeinträge hinterlassen. Da die Plattform kostenlos ist, kannst du hier keine tollen Designs oder besondere Features erwarten. Chatout ist sehr einfach gehalten, aber erfüllt seinen Zweck und bringt viel Freude am Chatten.

FAQ

Was kostet eine Premium-Mitgliedschaft?

Chatout ist komplett kostenlos. Eine Premium-Mitgliedschaft kann nicht erworben werden.

Welche Daten muss ich angeben um chatten zu können?

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es genügt, wenn du dein Geschlecht angibst, zusätzlich kannst du einen Nickname wählen. Tust du dies nicht, wird dir der Name Tourist/in mit einer Zahl dahinter gegeben.

Kann ich ein User-Profil erstellen?

Ja, eine Registrierung ist möglich. Hierzu musst du einen Username und ein Passwort wählen, deine E-Mail-Adresse und deinen Geburtstag angeben.

Erfolgt eine Verifizierung auf Chatout?

Ja, wenn du einen Account erstellst, musst du deine E-Mail-Adresse bestätigen, bevor zu Zugriff auf alle Features hast

Kann ich andere User blockieren?

Ja, dies kannst du über das rote Quadrat, welches rechts von dem Usernamen steht machen. Somit werden alle Nachrichten automatisch ignoriert.

Kann ich unhöfliche Mitglieder oder Fake-User melden?

Dies ist möglich, indem du dem Support eine Nachricht schickst. Einen Button hierfür gibt es nicht.

Wie kann ich meinen Chatout Account dauerhaft löschen?

Möchtest du dein Profil löschen, musst du dich an den Support oder einen Admin wenden. Hier ist es ratsam, dass du dein Profil zurücksetzt. So kann niemand deine Informationen und Bilder sehen.

Was ist die Pinnwand?

Auf der Pinnwand kannst du nach der Registrierung anderen Usern öffentliche Nachrichten hinterlassen. Auch du hast eine Pinnwand auf deinem Profil

Warum kann ich von manchen Usern keine Bilder sehen?

Einige User haben die Alben für User, mit denen sie nicht befreundet sind unsichtbar gemacht.

Wie kann ich einen privaten Chat starten?

Über das grüne Quadrat, welches links vom Usernamen angezeigt wird, kannst du mit dem User in ein "Séparée" gehen und dich hier privat unterhalten.

Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine Chatout Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über Chatout. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte Chatout:
Bitte bewerte Chatout
Bitte gib an ob du Chatout weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Infos

Unternehmen:chatout.de
Adresse:Nadine Konietzny Auf den Kämpen 1 59071 Hamm
Telefon-Hotline:02388-3075719