Christ sucht Christ im Test

Glaube verbindet. Und wer seinen Glauben lebt, der möchte diesen auch mit seinem Patner teilen. Christ sucht Christ ist die ideale Plattform für Singles, die einen Partner im Geiste suchen.

60.000 Mitglieder
 53% ♀ 
 47% ♂ 
Gut für:
5 / 5
4 / 5
3 / 5
Erfolgsquote:
24 / 10
30 / 10
31 / 10
Vergleiche Christ sucht Christ
Altersverteilung:
18-24
25-34
35-49
50+

Wie viele Mitglieder sind in deiner Region?

Berechne die Anzahl der Christ sucht Christ-Mitglieder aus deiner Stadt:
Analysiere Mitgliederzahlen...

Christ sucht Christ in 10 Sekunden

  • Christ sucht Christ ist ein Portal, auf dem Christen andere Christen für eine langfristige Beziehung oder Freundschaft finden können
  • Das Portal ist sehr übersichtlich und leicht verständlich gestaltet
  • Das Geschlechterverhältnis ist fast ausgeglichen. Mehr zu den Mitgliedern hier.
  • Das Versenden und Lesen von Nachrichten ist nur mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft möglich
  • Der Umgangston ist niveauvoll und freundlich
  • Eine Christ sucht Christ App ist nicht vorhanden
  • Du kannst, unabhängig vom Geschlecht, nach Männern und Frauen für suchen
  • Hast du etwas auf dem Herzen, kannst du andere User darum bitten, für dich zu beten
  • Die Kosten für die Premium-Mitgliedschaft sind günstig. Mehr zu den Kosten hier.
  • Frauen können kostenlose Nachrichten versenden
  • Du kannst Christ sucht Christ kostenlos nutzen
  • Preise ab € 0,83 / Monat - Mehr Informationen
Dating-Experte Chris Pleines
Chris Pleines
Gründer von Singleboerse.at und Autor von „Online-Dating für Dummies“
Christ sucht Christ ist die ideale Plattform um einen gleichgesinnten christlichen Partner für's Leben zu finden!

Warum du uns vertrauen kannst

  • Wir testen und vergleichen seit über 13 Jahren Online-Dating Seiten
  • Mehr als 3.000 Apps und Webseiten wurden unter die Lupe genommen
  • Unsere Ergebnisse sind im Gegensatz zu vielen anderen Vergleichsseiten objektiv, fundiert und faktenbasiert
  • Wir überarbeiten unsere Testberichte monatlich und danken für das viele positive Leser-Feedback
  • Unsere Dating-Experten sind häufig in der Presse / im Fernsehen zu sehen. Alle Veröffentlichungen findest du hier
  • Wir sind Autor des Buches „Online-Dating für Dummies“. Mehr dazu auf unserer Über uns Seite 

Für wen eigent sich Christ sucht Christ und für wen nicht?

  • Wenn du Christ bist und gleichgesinnte Menschen kennenlernen willst
  • Für alle Christen, die auf der Suche nach einer Partnerschaft oder Freundschaft sind
  • Wenn du online Gebete schreiben und teilen möchtest
  • Wenn du nach sexuellen Abenteuern und schnellem Sex suchst
  • Für alle, die einen Seitensprung begehen möchten
  • Wenn du per App andere Singles treffen möchtest. Dies ist hier nicht möglich
Zurück zur Übersicht

Was wir an Christ sucht Christ mögen und nicht mögen

  • Frauen nutzen das Portal weitestgehend kostenfrei und sind sehr aktiv
  • Das Design von Christ sucht Christ ist angenehm und leicht verständlich
  • Du kannst auch nach gleichgeschlechtlichen Singles für Freundschaften suchen
  • Das Lesen und Versenden von Nachrichten ist kostenpflichtig
  • Das Widerrufsrecht erlischt, sobald du auf eine Nachricht antwortest
  • User die katholisch sind, werden laut User Erfahrungen bösen Kommentaren ausgesetzt

Kosten

Kannst du Christ sucht Christ kostenlos ausprobieren?

  • Ja, du kannst Christ sucht Christ kostenlos nutzen oder zumindest testen
  • Frauen können kostenlos Nachrichten senden
  • Nachrichten können nicht kostenlos bei Christ sucht Christ gelesen werden.

Ist Christ sucht Christ teuer oder günstig?

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist Christ sucht Christ günstig.

Dauer / Credits / CoinsKostenGesamt
Mitgliedschaft Männer
12 Monate5,75 EUR / Monat69,00 EUR
Verifizierung Frauen
12 Monate0,83 EUR / Monat10,00 EUR
christ sucht christ
Kostenlose Services
  • Registrierung und Profilerstellung
  • Für Frauen: Postfach und Chat nutzen
  • Für Frauen: Kontakte speichern und Freundschaftsanfragen versenden
  • Für Frauen: Forum und Blog nutzen
Kostenpflichtige Services
  • Für Frauen: Verifizierung
  • Für Frauen: die letzten 300 Profilbesucher mit Info einsehen
  • Für Männer: Postfach und Chat nutzen
  • Für Männer: Kontakte speichern und Freundschaftsanfragen versenden
  • Für Männer: Forum und Blog nutzen

Es gibt nur zwei Optionen, für die man bezahlen kann:

  • Männer zahlen einmalig pro Jahr um alle Funktionen voll nutzen zu können.
  • Frauen können ihr Profil für einen kleinen Beitrag verifizieren lassen, dies ist aber eher eine symbolische Handlung.

Es handelt sich um einmalige Zahlungen, die sich nicht automatisch zu einem Abonnement verlängern!

Christ sucht Christ kündigen

Den eigenen Account zu löschen ist so einfach wie bei fast keiner anderen Partnervermittlung: Bereits auf der Homepage gibt es ein Feld „Account löschen“. Gibt man hier den Benutzernamen und das Passwort ein, bekommt man einen Link zugesandt über den man die Kündigung bestätigt.

Allerdings bekommt man gezahlte Gebühren nicht erstattet!

Wie kann ich mein Christ sucht Christ Account kündigen und mein Abonnement beenden?

Mehr Informationen gibt es hier

Zurück zur Übersicht

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder
60.000 aus Österreich
Mitgliederaktivität
2.000 wöchentlich aktiv
Geschlechterverteilung
53 %
47 %
  • Benutzer sind Christen aller Konfessionen
  • Geschlechterverteilung ausgewogen
  • Christen jeden Alters

Mit einem sollte man rechnen: Ungläubige sind nicht gerne gesehen. Wer konfessionslos ist, sollte sich am besten nicht hier anmelden. Im Forum wird zum Teil sogar davor gewarnt, sich mit Nicht-Christen zu liieren. Glaube und Gott stehen bei fast jedem Mitglied im Mittelpunkt, und im Endeffekt ist das ja auch das Ziel des Portals: gläubige Christen mit ebenso gläubigen Christen zusammenzubringen. Man kann auch nach Konfession gehen, wenn einem das wichtig ist, so können sich beispielsweise streng katholische Christen in ihrem eigenen Kreis auf Partnersuche gehen.

Neumitglieder bei Christ sucht Christ im Oktober 2022 im Vergleich

Hier siehst du, wie sich die Mitgliederzahlen bei Christ sucht Christ im Vergleich zu anderen Anbietern entwickeln

Parship kostenlos testen

Wie viele Mitglieder sind in deiner Region?

Berechne die Anzahl der Christ sucht Christ-Mitglieder aus deiner Stadt:
Analysiere Mitgliederzahlen...
Zurück zur Übersicht

Christ sucht Christ Erfahrungsberichte

  • Gerh*** 50 Jahre
    25.06.2020

    Man kann sich schnell treffen und schauen ob man nach einem Treffen zu einander pass!. Bei Parship finden meistens Treffen gegen einen Obulus von über... 40 Euro ohne Anfahrtskostenaufwand eingerechnet statt. Dort können die Mitglieder dann untereinander erst Ihre Telefonnummer per Whats App oder E- Mail Adresse austauschen.Zu 50 Prozent melden sich dort Singlefrauen unter 43 Jahre die ernsthaft eine Beziehung suchen. Die die ein Abenteuer suchen sind meistens über 45 Jahre alt und wenn die Frauen jünger als 43 Jahre waren und Schwarze Frauen aus Afrika sind ist absolute Vorsichtt geboten?Ich kann diese Plattform wirklich guten Gewissens empfehlen wenn eine Christlicher Hintergrund und Ernsthaftigkeit dahinter steckt.Bei Parship steckt der Brink Holzmann Konzern dahinter.Mit freundlicher Empfehlung für Christ Sucht Christ.Gerhard «»

Christ sucht Christ im Detail

  • Lesedauer 16 Minuten
  • Viele Insider-Informationen für mehr Erfolg

Anmeldeprozess bei Christ sucht Christ

Anmeldung
  • Bestätigung via E-Mail
  • Bereits für die Registrierung werden sehr viele Daten verlangt
  • Angabe der Konfession bei Registrierung

Die Registrierung bei dieser Singlebörse kostet etwas Zeit. Eine schnelle Anmeldung via Social Media ist nicht möglich, auch muss man mehr als nur Nutzername und Passwort angeben, es werden eine ganze Reihe persönlicher Daten verlangt.

Wichtig für die meisten ist sicherlich die Möglichkeit, eine Konfession anzugeben. Stammt jemand einer bestimmten Konfession an, möchte er häufig auch einen Partner derselben finden. Dies ist zum Beispiel oft bei der Freien Evangelischen Gemeinde der Fall. Bei Chris sucht Christ kann die richtige Konfession aus über 20 verschiedenen Optionen ausgewählt werden. Ist das geschafft, kann man sich aber gleich nach der Bestätigungsmail ins Getümmel stürzen und zumindest als Frau alle Funktionen im vollen Umfang nutzen.

Kontaktaufnahme bei Christ sucht Christ

Kontakt
  • Kostenlos für Frauen
  • Männer müssen zahlen
  • Z.T. merkwürdige erste Nachrichten
  • Für Frauen ist das Schreiben von Nachrichten kostenlos
  • Live-Chat für den direkten Austausch vorhanden
  • Gebete erstellen und anderen Usern zuwinken, ist kostenlos.

Für christliche Damen ist der Kontakt bei dieser Partnerbörse so simpel wie erfreulich. Man kann kostenlos Nachrichten empfangen, lesen und versenden. Wir hatten kurz nach unserer Anmeldung trotz fehlendem Profilfoto bereits 12 Nachrichten im Postfach, davon waren die meisten tatsächlich Kontaktanfragen. Mit Profilbild waren es sogar über 40! Ein gutes Profilbild ist also auch in der christlichen Gemeinde von Vorteil, wenn man auf Partnersuche ist.

Männer hingegen können erst Nachrichten austauschen, wenn der jährliche Beitrag gezahlt ist. 

Christ sucht Christ Profilinformationen

Profil
  • Fast immer ordentlich ausgefüllt
  • Meist schlechte Qualität der Profilbilder
  • Keine Fakes aufgefallen
  • Die Profile sind detailliert
  • Das Profil kann später verändert werden
  • Profilbilder sind für alle Nutzer kostenlos sichtbar

Das Profil ist in mehrere Sektionen unterteilt um dich und dein Leben vorzustellen:

  • Allgemein: hier stehen die Daten, die man bereits bei der Registrierung angegeben hat (Name, Alter, Wohnort, Konfessiom...)
  • Details: gib mehr von dir preis (Hobbys, Alkoholkonsum, Haushalt...)
  • Persönliche Fragen: beantworte Fragen, z.b. "Gehst du in die Kirche?" oder "Was bedeutet dir der christliche Glaube?", damit dein Gegenüber dich besser einschätzen kann
  • Ich suche: Fester Partner oder erst mal lose Bekanntschaft? Wie soll der Partner sein?
  • Fotos: lade neben deinem Profilbild noch weitere Bilder hoch
  • Verifizierung: gib deinem Profil für 10€ ein "seriöseres Aussehen". tatsächlich wird hier nicht die Person überprüft, man bekommt lediglich ein hübsches goldenes Siegel und ein paar mehr Funktionen. Am ehesten Gleichzusetzen mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Nicht viele User nutzen den vollen Umfang des Profils. Während einige Profile sehr schön und aussagekräftig gestaltet sind, sind die meisten Profile kaum aussagekräftig.

Besonderheiten

Christ sucht Christ dient neben der Partnersuche auch zum regen Austausch unter den Gläubigen Singles. Gemeinsam beten, diskutieren und Gedanken teilen führt zu einem Gefühl der Zusammengehörigkeit, die Grundlage einer jeder Religion.

Blogs

Jeder User kann einen eigenen Blog anlegen. Meistens geht es darum, ein Gebet zu teilen oder Gedanken zu Bibel und Glaubensfragen kreativ darzustellen. Doch auch Fragen an die Community können hier gestellt werden. Man kann immer schnell mit Antworten rechnen, da ist die Gemeinschaft sehr offen und freundlich.

Gebets-Ecke

Hier kann man andere um Beistand bitten und darum, in ihre Gebete eingeschlossen zu werden. Gebetet werden kann für alles, für die Genesung von Familienangehörigen, ein neues Berufsziel, allgemein für die Erfüllung von persönlichen Wünschen oder die Lösung weltlicher Konflikte. 

Forum

Das Christ sucht Chist Forum bietet als Diskussionsplattform Fragen und Antworten rund um ein breites Spektrum an Themen.

Natürlich werden vor allem Fragestellungen behandelt, die den christlichen Glauben und christliche Partnerschaft und Partnersuche behandeln, aber auch allgemeinere Angelegenheiten, wie Musik, Politik und Mitgliedertreffen werden besprochen.

Wie kann ich mein Christ sucht Christ Account kündigen und mein Abonnement beenden?

Wie kannst du dein Abonnement beenden?

  • Du kannst via E-Mail kündigen
  • Du kannst kündigen, indem du dein App Store-Abonnement verwaltest

Wird dein Abonnement automatisch verlängert?

  • Nein, dein Abonnement verlängert sich nicht automatisch.

Gibt es eine Geld-Zurück-Garantie und kriegst du den vollständigen Betrag erstattet?

  • Ja, du erhältst den vollständigen Betrag zurückerstattet.

Wie viel Zeit hast du, um Christ sucht Christ Käufe rückgängig zu machen?

  • Du hast 14 Tage um deinen Christ sucht Christ Kauf erstattet zu bekommen.

FAQ

Sicherheit

Verkauft Christ sucht Christ deine Daten?

Nein, Christ sucht Christ verkauft deine Daten nicht.

Wurde Christ sucht Christ in der Vergangenheit gehackt?

Nein, Christ sucht Christ wurde noch nie gehackt.

Wie genau verfolgt Christ sucht Christ deinen Standort?

Christ sucht Christ nutzt keine Standortverfolgung.

Werden deine Christ sucht Christ Profilbilder und/oder Profilinformationen in den Google-Suchergebnissen angezeigt?

Nein, deine Christ sucht Christ Bilder und Informationen werden nicht in den Google-Suchergebnissen angezeigt.

Wer kann deine Bilder bei Christ sucht Christ sehen?

Alle Christ sucht Christ Mitglieder.

Wird deine Handynummer für die Anmeldung bei Christ sucht Christ benötigt?

Nein, keine Handynummer wird für die Anmeldung bei Christ sucht Christ benötigt.

Kannst du deine Daten bei Christ sucht Christ löschen?

Ja, du kannst deine Daten bei Christ sucht Christ löschen.

Wie kann ich mein Christ sucht Christ Account kündigen und mein Abonnement beenden?

Kosten

Kannst du Christ sucht Christ kostenlos ausprobieren?

Fakten

Wie hoch ist das Durchschnittsalter von Christ sucht Christ?

Das Durchschnittsalter ist 36-42 Jahre. Weitere Informationen finden Sie hier

Du hast noch Fragen? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.
Wie viel ist 3+9?*

Bitte geben Sie eine gültige Antwort ein.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Finale Ergebnistabelle

Anmeldeprozess: 4,5 / 5
Kontaktaufnahme: 4,5 / 5
Profilinformationen: 4,0 / 5
Praxistest: 4,0 / 5

Persönliche Empfehlung

Lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Infos

Unternehmen:Schmid Media
Adresse:Oberiberger Straße 7, Ch-8842 Unteriberg, Schweiz
E-Mail:info@christ-sucht-christ.de
Telefon-Hotline:0800 - 07 01 05