NaughtyDate
NaughtyDate Anmeldung
NaughtyDate Chat
NaughtyDate Profil

Unser Testbericht

NaughtyDate verspricht dir erotische Dates und heiße Stunden zu zweit. Viele aktive User scheinen vielversprechend zu sein und dir heiße Treffen in deiner Nähe zu versprechen. Doch handelt es sich hierbei um echte Mitglieder oder sind diese nur da, um dich zur Zahlung zu verleiten? Da es sich bei der Plattform um einen kostenpflichtigen Service handelt, stellt sich natürlich die Frage, welche Funktionen du auch als nicht zahlender User nutzen kannst. Wie vielversprechend die Seite wirklich ist und welche Kosten hier auf dich zukommen haben wir ausführlich für dich getestet, damit du entscheiden kannst, ob NaughtyDate die richtige Plattform für dich ist!

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder
Unbekannt
Mitgliederaktivität
Unbekannt
  • viele Fake-User, da nur die E-Mail Adresse verifiziert werden muss
  • User in allen Altersklassen vertreten
  • sehr viele User online
  • die Mitglieder sind sehr kommunikativ
  • auch Frauen ergreifen die Initiative zur Kontaktaufnahme

Die Plattform bietet dir eine große Auswahl an Usern an. Hier sind ungefähr 40 % Männer und 60 % Frauen vertreten. Sehr positiv ist, dass zu jeder Tageszeit ausreichend User online sind und somit auch schnell und einfach Unterhaltungen zustande kommen können. Fake-User, die dich zum Zahlen verlocken wollen, gibt es jedoch viele. Bereits nach der Anmeldung gingen bei uns die ersten Nachrichten ein, welche du aber nicht kostenlos lesen kannst. Vor allem die User, die zu dem Zeitpunkt, in dem du eine Nachricht verschickst, online sind, antworten bei Interesse innerhalb weniger Minuten. Bei der Plattform handelt es sich um eine Flirt-Börse, aus der nicht selten erotische Dates entstehen. Dieser Punkt steht hier auch offensichtlich im Vordergrund.

Anmeldeprozess

NaughtyDate Anmeldung
  • einfache und schnelle Anmeldung möglich
  • E-Mail-Adresse muss vor Nutzung verifiziert werden
  • Nach der Anmeldung musst du mindestens ein Profilbild hochladen
  • Vorschläge werden dir nach Fertigstellen des Profils angezeigt
  • weitere Informationen kannst du freiwillig ausfüllen

NaguhtyDate bietet dir eine wirklich unkomplizierte und schnelle Anmeldung. Informationen wie E-Mail-Adresse, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht und frei wählbares Passwort müssen hier von dir angegeben werden. Einen Username bekommst du vorgegeben, kannst diesen aber später noch ändern. Nach der Anmeldung wirst du aufgefordert, deine E-Mail-Adresse zu verifizieren. Hierzu kannst du den Link, den du in der Mail erhältst, anklicken oder den vierstelligen Code, der in der Mail angegeben, direkt auf der Website eingeben. Nach der erfolgreichen Bestätigung der E-Mail-Adresse musst du mindestens ein Foto von dir hochladen. Anschließend kannst du entscheiden, ob du dein Profil ausfüllen möchtest oder nicht. Hierbei kannst du einige Fragen beantworten und im Status etwas über dich erzählen. Dieser Schritt kann auch später nachgeholt werden. Nun kannst du andere User sehen und deren Profile ansehen. Informationen, die nach der Anmeldung von dir ausgefüllt werden, können von anderen Mitgliedern gesehen werden. Die E-Mail-Adresse und das Geburtsdatum bleiben jedoch privat.

Kontaktaufnahme

NaughtyDate Chat
  • nach der Anmeldung hast du 5 Nachrichten an verschiedene User frei
  • empfangene Nachrichten kannst du nicht kostenlos lesen
  • User sind sehr kontaktfreudig
  • sowohl Männer, als auch Frauen machen den ersten Schritt
  • Nachrichten, die du als Standard-User empfängst, werden nach 24 Stunden gelöscht

Was die Kontaktaufnahme angeht, lässt die Plattform NaughtyDate einiges zu wünschen übrig. Als Standard-User kannst du zwar 5 Nachrichten kostenlos verschicken, diese jedoch nicht an einen User. Auch wenn du eine Antwort auf deine Nachricht erhältst, kannst du diese nicht ohne Premium-Mitgliedschaft lesen. Wenn du hier also Kontakt aufnehmen und erhaltene Nachrichten lesen möchtest, musst du zahlen. Bereits nach der Anmeldung wirst du mit Benachrichtigungen von anderen Usern zugeschüttet. Die Profile der User, die dich kontaktieren, kannst du ansehen. Ob es sich hier einzig und allein um den Versuch handelt dich zur Zahlung aufzufordern lässt sich häufig schlecht erkennen. Möchtest du einen anderen User unbedingt kennenlernen aber dafür nicht zahlen müssen, kannst du deine E-Mail-Adresse oder Handynummer in einer Nachricht hinterlassen und darauf hoffen, dass dieser sich bei dir meldet. Über die Gefällt-Mir-Galerie kannst du anderen Usern über das Liken des Bildes Interesse bekunden.

NaughtyDate kostenlos testen

Profilinformationen

NaughtyDate Profil
  • als Standard-User kannst du nur das Profilfoto sehen, dieses aber nicht vergrößern
  • als Premium-User hast du Zugriff auf alle Bilder, die von anderen Usern hochgeladen wurden
  • Fake-Profile sind häufig vorhanden
  • du kannst User, die dich belästigen, sperren
  • Fake-User können gemeldet werden

    Die Plattform NaughtyDate bietet dir die Möglichkeit, Profile andere User kostenlos zu sehen. Weitere Bilder werden dir hier, außer dem Profilbild, jedoch erstmal nicht angezeigt. Nur sehr wenige Mitglieder geben auf dem eigenen Profil Informationen zu sich selber an. Daher ist es schwer zu sagen, ob es sich um echte oder Fake-User handelt. Die Informationen, die du im Profil angeben kannst, betreffen deine Person, Statur und Gewohnheiten. Zudem kannst du über ein praktisches Feature ein Video von dir hochladen. Dieses kann, im Gegensatz zu den Profilinformationen, nur von Premium-Usern angesehen werden. Fake-User sind hier offensichtlich viele vorhanden. Entdeckst du einen, kannst du diesen dem Support melden. Belästigt dich ein User, kannst du diesen entweder sperren oder in schlimmen Fällen auch melden. Nach der Anmeldung bekommst du direkt viele Nachrichten. Hier ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich unter anderem auch um Lock-User handelt, welche dich zur Zahlung verleiten wollen. Achte daher besonders darauf, dass nicht nur ein Profilbild vorhanden ist und dass die Profilinformationen zumindest teilweise ausgefüllt sind.

    Praxistest

    NaughtyDate eignet sich für all diejenigen, die bereit sind, für eine Dating-Plattform zu bezahlen. Ohne eine kostenpflichtige Mitgliedschaft ist es fast unmöglich mit anderen Usern in Kontakt zu treten. Die Anmeldung ist einfach und vor allem sehr schnell erledigt. Wer anonymes Chatten mag, ist hier an der richtigen Stelle. Die User geben nur selten etwas über sich Preis, ein Foto hingegen ist Pflicht. Im Test haben wir bereits nach der Anmeldung mehr als zehn Nachrichten erhalten, die aber ohne eine Premium-Mitgliedschaft nach 24 Stunden ungelesen wieder gelöscht werden. Eine Chance andere User kennenzulernen besteht ansonsten kaum. Du hast als neuer User fünf Nachrichten frei. Hier besteht die Möglichkeit deine Kontaktdaten zu versenden und darauf zu hoffen, dass du eine Antwort bekommst. Im Test wurde schnell klar, dass es sich häufig um Fake-User handelt, die versuchen andere User zur Zahlung zu verleiten. Dies merkst du daran, dass diese auffällig attraktiv sind und zudem meist deutlich jünger aussehen als angegeben. Eine Sperr-Funktion hilft dir dabei, von diesen Usern nicht mehr kontaktiert zu werden.

    NaughtyDate ist sehr einfach und unkompliziert aufgebaut. Unnötige Features werden vermieden und vorhandene Menüpunkte sind klar beschriftet. Auch beim Laden der Seite treten keine Probleme auf. Dies erfolgt sowohl bei der Website, als auch auf der mobilen Seite sehr schnell. Selbst die vielen Bilder sind hier kein Hindernis. Benachrichtigungen kannst du mehrfach täglich per E-Mail erhalten oder abbestellen. Zudem wirst du beim Erhalt einer neuen Benachrichtigung über neue Profilbesucher, Likes oder Nachrichten per Signalton informiert. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn du auf anderen Seiten surfst. Befindest du dich direkt auf NaughtyDate, erscheinen Pop-ups, die dir die Benachrichtigung anzeigen.

    NaughtyDate Kosten und Preise

    Kostenlose Services
    • Anmeldung
    • Profile anderer User ansehen
    • 5 Nachrichten verschicken
    • Gefällt-Mir-Galerie
    • Fotos und Videos hochladen
    • User liken
    • Jetzt kostenlos ausprobieren
    Kostenpflichtige Services
    • unbegrenzt Nachrichten verschicken und lesen
    • Fotos vergrößern
    • erweiterte Suchoptionen
    • Premium-Support
    • Fotos und Videos können im Chat geteilt werden
    Dauer / Credits / CoinsKosten pro MonatGesamt
    Mitgliedschaft
    1 Monat27,99 C$ / Monat27,99 C$
    3 Monate18,99 C$ / Monat56,97 C$
    6 Monate15,99 C$ / Monat95,94 C$

    Ist NaughtyDate teuer oder günstig?

    Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist NaughtyDate im angemessenen Bereich.
    Jetzt kostenlos ausprobieren

    NaughtyDate Preise
    Zahlungsmöglichkeiten
    • Kreditkarte
    Diskretion der Zahlung
    • Eine Zahlung ohne die Angabe des Namens ist nicht möglich

    Bei Unzufriedenheit besteht eine 100 % Geld-zurück-Garantie. Hierzu musst du dich mit dem Kundendienst in Verbindung setzen.

    Besonderheiten

    Die Gefällt-Mir-Galerie:

    Über die Galerie kannst du anhand eines Fotos entscheiden, ob dir der User gefällt oder nicht. 

    Videos:

    In deinem Profil kannst du Videos hochladen, die auch andere User sehen können. Diese kannst du als Premium-User auch in Chats teilen.

    Unsere Bewertung

    Anmeldeprozess: 4,5 / 5
    Kontaktaufnahme: 1,0 / 5
    Profilinformationen: 3,0 / 5
    Praxistest: 1,5 / 5

    Fazit unseres Testredakteurs

    zu-zweit.de
    Die Dating-Plattform NaughtyDate ist empfehlenswert, wenn du bereit bist, Premium-User zu werden. Ist dies nicht der Fall, kannst du insgesamt nur fünf Nachrichten verschicken - jedoch nicht an eine einzelne Person. Solltest du den Service kostenlos nutzen wollen, solltest du in der ersten Nachricht deine E-Mail-Adresse angeben, damit dich der andere User bei Interesse gegebenenfalls kontaktieren kann. Als Standard-User kannst du nur das Profilbild anschauen, aber keine anderen Bilder in der Galerie. Features wie die Gefällt-mir-Galerie und die Suchfilter kannst du auch als nicht zahlender User nutzen. Wenn du also wirklich Leute in deiner Umgebung treffen möchtest, ist es ratsam eine Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Sowohl Männer, als auch Frauen sind hier sehr aktiv und kommunikativ. Bei unserem Test gingen schon kurz nach der Anmeldung viele Nachrichten ein.
    NaughtyDate kostenlos testen

    FAQ

    Ist NaughtyDate eine kostenlose Plattform?

    Nein, die Plattform ist nur teilweise kostenlos. Um beispielsweise Nachrichten zu lesen, musst du eine Premium-Mitgliedschaft abschließen.

    Kann ich als Standard-User Nachrichten empfangen und versenden?

    Du hast nach der Anmeldung 5 Nachrichten frei, kannst allerdings keine empfangenen Nachrichten lesen. Hierzu benötigst du eine Premium-Mitgliedschaft.

    Bekomme ich mein Geld zurück, wenn mit NaughtyDate nicht gefällt?

    Ja, in diesem Fall kannst du den Kundenservice am besten telefonisch kontaktieren und bekommst dann je nach Situation eine volle Rückerstattung deines Geldes.

    Was kann ich machen, wenn meine Zahlung nicht akzeptiert wird?

    Wird die Zahlung nicht akzeptiert, kann es sein, dass deine Karte abgelaufen ist oder das Konto nicht ausreichend gedeckt ist. Kannst du diese Punkte ausschließen, kontaktiere den Kundenservice und dieser hilft dann dabei eine Lösung zu finden.

    Kann ich meinen Nickname ändern?

    Ja, über dein Profil kannst du den von NaughtyDate zugeteilten Nickname ändern. Dies kannst du direkt nach der Anmeldung oder später machen.

    Wie kann ich meinen Account löschen?

    Klickst du oben rechts auf dein Profilbild, öffnet sich ein Fenster, welches dir die Einstellungen anzeigt. Klickst du auf diese, kannst du nach unten scrollen und findest dort ein Kästchen über welches du dein Profil löschen kannst.

    Kann ich auf NaughtyDate andere User blockieren?

    Ja, belästigt dich ein User, kannst du diesen sperren. Somit kann dieser dich nicht mehr kontaktieren und sehen. 

    Was kann ich machen, wenn ich einen Fake-User entdecke?

    Kontaktiert dich ein Fake-User, kannst du diesen sowohl sperren, als auch dem Kundenservice melden. Der Kundenservice kümmert sich dann darum.

    Wie kann ich einstellen, welche User ich in den Ergebnissen sehen kann?

    NaughtyDate bietet dir die Möglichkeit die User über den Suchfilter in den Suchergebnissen einzugrenzen. Du kannst hier sowohl Alter, als auch Geschlecht, Ort und Entfernung auswählen. Die zu dir passenden User werden dann angezeigt.

    Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

    Bitte stelle deine Frage.
    Bitte gib deinen Vornamen an.

    Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

    Teile deine NaughtyDate Erfahrung

    Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über NaughtyDate. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

    Ich bin:
    Bitte wähle eine der Optionen.
    Ich suche:
    Bitte wähle eine der Optionen.
    Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
    Bitte gib dein Alter an.
    Bewerte NaughtyDate:
    Bitte bewerte NaughtyDate
    Bitte gib an ob du NaughtyDate weiter empfehlen würdest.

    Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

    Persönliche Empfehlung

    lisa
    Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

    Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

    Mehr erfahren...

    Infos

    Unternehmen:Together Networks Holdings Limited P.O. Box 146 Trident Chambers, Road Town British Virgin Islands
    E-Mail:support@naughtydate.com
    Telefon-Hotline:+1 800-839-6430