Unser Testbericht:

MeinChat im Test November 2018

MeinChat ist ein Chatportal für Menschen jeglichen Alters. Obwohl die Seite technisch und optisch nicht viel hermacht, ist die Beliebtheit vorhanden. Tag für Tag chatten mehrere Tausend User miteinander, doch ein Großteil ist eher auf der Suche nach einem Abenteuer. Wer auf intensive Gespräche und ernsthafte Absichten baut, ist bei MeinChat vollkommen fehl am Platz. Das Niveau der Mitglieder ist nicht sehr hoch, viele Gespräche enden mit einsilbigen Wörtern oder verhältnismäßig unangebrachten Gesprächsthemen. Nette Partner zum Chatten sind eher die Ausnahme, doch wer hartnäckig nach ernsthaften Chatpartnern sucht, kann auch bei MeinChat fündig werden. Für Kinder und Jugendliche ist MeinChat die vollkommen falsche Adresse. Die verfügbaren Features bieten nicht viel Spielraum und es gibt viele Fake-User. Eine Registrierung ist auf der Seite nicht erforderlich. 

Im MeinChat Test werden wir sehr genau analysieren, ob sich das Nutzen der Seite lohnt und wie die Erfolgsaussichten im Einzelnen ausschauen. Außerdem erfährst du, was die Seite zu bieten hat. 

Das Anmelden bei MeinChat

MeinChat Einloggen

Bei MeinChat brauchst du dir kein Profil anzulegen oder irgendeine Registrierung zu durchlaufen. Das Ganze ist vollkommen unproblematisch. Sobald du auf der Startseite bist, gibst du einen frei wählbaren Benutzernamen ein und wählst das Geschlecht aus und klickst auf "Los geht's". So gelangst du direkt in den Haupt-Chartraum und kannst umgehend lostippen. Doch bitte warte, bis der 6-Sekunden Countdown abgelaufen ist. Falls du vorab in das Namensfeld klickst, öffnet sich eine Werbeseite.

Jugendschutz

Bei MeinChat wird auf Jugendschutz geachtet. Es gibt einen Beauftragten und auch die Moderatoren werden dazu angehalten, geschmacklose User und Nachrichten zu melden. An sich eine gute Sache, doch in der Praxis sind die negativen Erfahrungen gerade bei Jugendlichen nicht wegzudiskutieren. Zumal es einfach bei MeinChat zu häufig vorkommt, dass junge Erwachsene sexuell angeschrieben werden. 

Kontaktieren

MeinChat Maennlich
MeinChat Maennlich
MeinChat Weiblich
MeinChat Weiblich
MeinChat Chat
MeinChat Chat
  • Mitglieder können ganz bequem direkt angeschrieben werden
  • Zudem kannst du auch im öffentlichen Chat Nachrichten verfassen
  • Die Mitglieder antworten recht schnell

Bei dem Chatportal MeinChat kannst du mit den Mitgliedern öffentlich oder privat schreiben. Ansonsten kannst du noch Emojis verschicken. Wenn dich ein Mitglied anschreibt, öffnet sich ein Fenster und dort bekommst du die Nachricht angezeigt. Wenn dir der Inhalt zusagt, kannst du zurückantworten. Wenn dir der Inhalt nicht gefällt oder du dich sexuell bedroht fühlst, kannst du das Mitglied blocken und den Vorfall melden. Während die Erfahrungen als Erwachsener Mann durchweg eigentlich positiv waren, ist es vor allen Dingen bei Jugendlichen zu gravierenden Vorkommnissen gekommen. Gerade als junges Mädchen wird man bei MeinChat überwiegend von älteren Männern angeschrieben und zu eindeutigen sexuellen Aktionen aufgerufen. 

Mitgliederstruktur

  • Die Zahl der täglichen User ist genauso wenig wie die Mitgliederzahl bekannt.
  • Im Schnitt sind mehr als 400 Personen online
  • Im Chat sind deutlich mehr Männer als Frauen anzutreffen

MeinChat ist eine durchaus immer noch beliebte Seite, auf der jeden Tag mehrere Tausend User miteinander kommunizieren. Das Kontaktieren ist letztendlich ganz einfach und recht benutzerfreundlich gehalten. Ob und wie viele Fake-Profile es bei MeinChat gibt, konnten wir nicht herausfinden. Dies liegt jedoch primär an der Tatsache, dass es weder Bilder noch registrierte Mitglieder gibt. 

Junge Frauen unter 18 sollten mit Vorsicht an das Chatportal herangehen und in jedem Fall vorab mit den Eltern darüber sprechen. 

Mobile App bei MeinChat

  • Du kannst das Chatportal MeinChat über Smartphone und Tablet nutzen. Gib einfach die Adresse der Seite in deinen Browser ein und schon kannst du loslegen
  • Eine downloadbare App wird seitens der Betreiber derzeit nicht angeboten

Auf eine App im richtigen Sinne wird bei MeinChat verzichtet. Wer über Mobilgerät mit anderen Usern schreiben möchte, kann die Seite jedoch über den Browser aufrufen. 

Design und Performance bei MeinChat

Das gesamte Chatportal bei MeinChat ist technisch, wie auch optisch veraltet. Die Seite funktioniert, doch es kommt gelegentlich zu längeren Ladezeiten. 

Erfahrungsbericht zum Chatportal MeinChat

Die Erfahrungen mit MeinChat sind zwiegespalten. Das Chatportal eignet sich im Grunde für Personen jeglichen Alters. Dies zeigt auch die Mitgliederstruktur. Die User dort sind von 16 bis 65 Jahre alt. Im Test haben wir festgestellt, dass die „Mitglieder“ auf MeinChat aktiv sind und es viele Nachrichten gibt. Ganz gleich, ob du dich als Frau oder als Mann anmeldest – bei MeinChat wird kommuniziert was das Zeug hält. MeinChat ist kostenlos nutzbar, es gibt keinen Registrierungsprozess und somit eignet sich das Portal für Menschen, die unkompliziert mit anderen Usern kommunizieren möchten. Wenn du allerdings nach einem Chatportal suchst, auf dem die Erfolgsaussichten besser sind, solltest du bei unseren Chatportal-Siegern vorbeischauen. 

Persönliche Empfehlung

lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Fazit

Auf dem Chatportal MeinChat treffen sich Frauen und Männer, die in erster Linie Spaß haben und mit anderen Personen anonym schreiben möchten. Da die Registrierung wegfällt und es auch sonst keine Profilgestaltung gibt, sind etwaige Dating-Erfolgsaussichten eher gering. Für junge Frauen unter 18 ist MeinChat vollkommen ungeeignet, da viele Männer sexuelle Absichten haben. Für andere User heißt es bei MeinChat erst einmal die vielen niveaulosen Profile zu ignorieren. Es gibt auf dem Portal durchaus einige Menschen, die sich über ernsthafte Gesprächsthemen unterhalten möchten. Wenn du jedoch eher nach einer Partnerschaft aus bist, solltest du dich nach einer Alternative umsehen. 

Möchtest du dich lieber bei einem Chatportal anmelden, wo das Mitgliederverhältnis besser und die Erfolgsaussichten höher sind? Dann schau doch einfach mal bei unseren Chatportal-Testsiegern vorbei. 

FAQ

Ist MeinChat als Portal wirklich komplett kostenlos, oder fallen doch irgendwelche versteckten Kosten an?

Du kannst MeinChat kostenlos nutzen. Für die Nutzung fallen keine versteckten Kosten an. Die Seite finanziert sich über Werbeeinnahmen.

Du kannst MeinChat kostenlos nutzen. Für die Nutzung fallen keine versteckten Kosten an. Die Seite finanziert sich über Werbeeinnahmen.

MeinChat ist durchaus als seriöses Portal zu bezeichnen. Die Seite wird von einem deutschen Unternehmen geführt, hat eine sichere Seite aufgebaut und verlangt keine versteckten Kosten. Zudem gibt es Regeln für die User. Diese werden allerdings nur bedingt eingehalten. Dennoch ist MeinChat eine Möglichkeit, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten.

Wie schaut es mit der Vertrauenswürdigkeit der Seite aus?

Was das Thema Vertrauenswürdigkeit angeht, so kann den Betreibern von MeinChat nichts vorgeworfen werden. Es gibt eine Unterseite zum Thema Datenschutz, andere Mitglieder können bei einem Verstoß gemeldet werden und auch auf das Thema Jugendschutz wird eingegangen. Hierzu gibt es einen speziellen Jugendschutzbeauftragten.

Wie ist das Frauen-Männer-Verhältnis bei MeinChat?

Bei dem Chatportal MeinChat sind etwa 60 % der User Männer. 40 % der restlichen Chatfreunde sind Frauen.

Kann ich mich auch bei MeinChat anmelden, wenn ich über 40 Jahre alt bin?

Natürlich. Bei Meinchat kannst du dich anmelden, ganz gleich wie alt du bist. Solltest du allerdings unter 18 sein, so empfehlen wir dir, vorab mit deinen Eltern zu sprechen. 

Wie hoch ist die Mitgliederzahl bei dem Chatportal?

Das konnten wir im Test nicht herausfinden, da keine Registrierung erforderlich ist und es seitens der Betreiber keine offiziellen Daten gibt. 

Gibt es eine mobile App von MeinChat, die ich über Smartphone oder Tablet installieren kann?

Eine installierbare App gibt es von MeinChat nicht. Dennoch kannst du auch über mobile Seiten auf das Chatportal zugreifen. Hierfür musst du nur die Seite in deinem Browser eingeben und schon kannst du mit anderen chatfreudigen Usern in Kontakt treten. 

Muss ich mir ein Konto bei MeinChat anlegen, um mit anderen Usern zu kommunizieren?

Nein, MeinChat verzichtet auf diese Funktion. Wenn du mit anderen Mitgliedern treten möchtest, gibst du einfach einen Nutzernamen ein, wählst das Geschlecht und schon kannst du mit dem Chatten beginnen. 

Gibt es eine reichhaltige Auswahl an Chaträumen?

Nein, bei MeinChat gibt es im Wesentlichen nur die „Lobby“. Darüber hinaus stehen zwar noch ein paar weitere Räume zur Verfügung, doch im Wesentlichen wird nur die Lobby genutzt. 

Welche Funktionen stehen bei MeinChat zur Verfügung?

MeinChat ist technisch eher veraltet. Du kannst mit anderen Usern Chatten und das war es im Grunde auch schon. Darüber hinaus besteht noch die Chance, die Schriftfarbe zu ändern und Emojis können ebenfalls genutzt werden. 

Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine MeinChat Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über MeinChat. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte MeinChat:
Bitte bewerte MeinChat
Bitte gib an ob du MeinChat weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.