Unser Testbericht:

GayParship im Test Juli 2020

Gayparship ist Österreichs größte und beliebteste Seite für gleichgeschlechtliche Partnersuche. Mehr als 125.000 Singles sehen sich hier nach potenziellen PartnerInnen um: Wir haben Gayparship für euch genauer unter die Lupe genommen.

 

Neumitglieder bei gayParship im Juli 2020 im Vergleich

Hier siehst du, wie sich die Mitgliederzahlen bei gayParship im Vergleich zu anderen Anbietern entwickeln

Parship kostenlos testen

Mitglieder-Aktivität bei gayParship im Juli 2020 im Vergleich

So aktiv sind die Mitglieder bei gayParship im Vergleich zu anderen Anbietern

gayParship kostenlos testen

Der Anmeldeprozess

Wer sich bei gayParship anmelden will, sollte sich dafür Zeit nehmen. Um passende Partnervorschläge zu erhalten, braucht man ein eigenes Persönlichkeitsprofil und dieses wird bei der Anmeldung durch einen ca. 25-minütigen Test erstellt. Ziel des Tests ist es die Persönlichkeit des Nutzers durch Fragen zu Einstellung, zum Verhalten, zu Wünschen und Reaktionsverhalten auf andere potenzielle Partner abzustimmen und die Menschen zusammen zu bringen, die auch wirklich zueinander passen.

Der Test beginnt mit recht alltäglichen, einfachen Fragen: Freizeitgestaltung, Selbstbeschreibung, Trink- und Rauchgewohnheiten. Die Fragen werden jedoch zunehmend abstrakter und anspruchsvoller: Man muss Entscheidungen treffen, die den Idealpartner betreffen oder bestimmte vorgestellte Situationen bewerten. Zu den abstrakteren Fragen gehören die Bewertung von Bildern, die Formen und Muster darstellen und die Titelfindung für einige Bilder von bestimmten Szenarien. Das mag im ersten Moment befremdlich wirken, jedoch lohnt es sich auch hier ehrlich zu antworten, wenn man den richtigen Partner sucht, denn: Das zu Grunde liegende Prinzip von gayParship ist wissenschaftlich fundiert und verspricht hohe Erfolgschancen.

Eben aus diesem Grund gibt es wohl auch wenig Fake-Profile bei gayParship - der Persönlichkeitstest wird nicht ernsthaft interessierten eine zu größe Hürde sein.

GayParship Registrierungsfrage Partnerschaftswunsch
GayParship Registrierungsfrage Wohnort
GayParship Registrierungsfragen Bilder
GayParship Registrierungsfragen Foto

Das Profil bei gayParship

Die Profilübersicht bei gayParship ist sehr ansprechend designed, übersichtlich und somit intuitiv zu bedienen.

Man kann sich den Posteingang sowie Kontaktvorschläge direkt ansehen, das Profil noch weiter bearbeiten oder seine Identität nachweisen und sein Profil so verifizieren.

GayParship Profilübersicht

Um das Profil zu komplettieren, kann man noch weitere Fragen zur eigenen Persönlichkeit ausfüllen und anzeigen lassen. So haben es die potenziellen Partner leichter, mit dir in Kontakt zu treten und gemeinsame Neigungen, Hobbies und Interessen sind direkt erkenntlich.

Auch ist es sinnvoll weitere Selbstangaben zur Persönlichkeit zu liefern. 3 Schlagwörter zur Selbstbeschreibung haben einen positiven Effekt auf potenzielle PartnerInnen und die besten Eigenschaften sind bei gayParship schon hinterlegt und müssen nur ausgewählt werden.

GayParship Selbstbeschreibung

Flirtchancen und Dating-Faktor

Das Gute an gayParship ist, dass hier potentielle Partner vermittelt werden und so nicht mehr aufwändig gesucht werden müssen. Anders als im realen Leben muss man so nicht in die Disko und stundenlang nach passenden Personen suchen, sondern erhält von gayParship gleich dutzende Kontaktvorschläge, die aufgrund des wissenschaftlichen Prinzips wirklich zu einem passen. Das ist zwar keine Garantie die Liebe des Lebens zu finden, erleichtert die Suche nach einem Partner aber ungemein.

Wer nun Sorge hat, sein Ebenbild vorgeschlagen zu bekommen, der kann sich beruhigen: Das Matching erfolgt anhand von Gemeinsamkeiten und Unterschieden.

Gesucht, gefunden und dann?

Bei gayParship gibt es nun viele Möglichkeiten, mit einer anderen Person in Kontakt zu treten:

  • Zunächst kann man seinem Gegenüber gestatten die eigenen Fotos anzusehen. Da es meistens interessiert, wie die Person am anderen Ende aussieht, ist es ratsam, gleich zu Anfang seine Profilfotos für die andere Person freizugeben.
  • Natürlich kann man auch zunächst ganz unverbindlich ein Lächeln senden. Das empfiehlt sich, wenn man erstmal sehen will, wie die andere Person reagiert, ehe man anfängt mit jemandem zu schreiben, der gar kein Grundinteresse besitzt.
  • Beliebt sind auch Spaßanfragen: Hier kann man seinem Gegenüber 4 Fragen stellen und gleichzeitig eine "Belohnung" aussetzen, sollte man alle vier Fragen gleich beantworten. Beispiele für solche Fragen wären, wie die Einstellung zu Fernbeziehungen ist, wie man zum Feiern in Clubs steht oder wie genau man es selbst mit der Pünktlichkeit nimmt. Mögliche Belohnungen bei vier Treffern: "Ich zahle beim ersten Date", "gebe ich mein Foto frei" oder eine Reihe von Geständnissen: Von der Einrichtung des Wohnzimmers bis hin zum ersten Kuss.
  • Wem das alles zu umständlich ist, der kann natürlich auch einfach gleich eine persönliche Nachricht schreiben. Hier bitte immer darauf achten, dass Qualität immer viel mehr zählt als Quantität. Standardnachrichten, die einfach mit copy & paste dutzenden Leuten weitergeleitet werden, kommen in den seltensten Fällen gut an. Eigentlich nie. Schön sind immer Nachrichten, die sich auf das Profil beziehen und somit von Aufmerksamkeit zeugen. Suche Anknüpfungspunkte im Profil des anderen und gehe darauf ein.

Die App von (gay-)Parship

Auch gayParshipper können mobil mit ihren Kontakten in lVerbindung bleiben. Obgleich es keine explizite gayParship-App gibt, ist die Parship-App auch mit dem gayParship-Account nutzbar. Einfach die Parship-Applikation herunterladen und mit den regulären Daten anmelden, schon werden Kontaktvorschläge und Nachrichtenverläufe geladen und man ist auch mobil miteinander verknüpft.

Leider kann man sich jedoch über die App nicht bei gayParship registrieren, man wird zur mobilen Website von gayParship weitergeleitet. Aber es eignet sich auch für den Persönlichkeitstest die Registrierung am PC zu machen.

GayParship App Anmeldung
Partnervorschläge Filter

Die "gayParship-Tour"

Die Tour durch gayParship enthält alle interessanten und relevanten Bereiche, die über die Partnervorschläge hinaus gehen. Unter dem Menüpunkt “gayParship-Tour” finden sich verschiedene Kategorien über Liebesgeschichten von Paaren, die sich auf gayParship gefunden haben, Infos zu aktuellen Veranstaltungen und Meldungen bezüglich verwandter LGBT-Topics sowie ein Leitfaden zur Orientierung auf der Website und Tipps zur Nutzung von gayParship.

gayParship Tour

Kosten und Preise

Dauer / Credits / CoinsKostenGesamt
Premium lite
6 Monate44,94 EUR / Monat269,64 EUR
Premium classic
12 Monate35,94 EUR / Monat431,28 EUR
Premium comfort
24 Monate23,94 EUR / Monat574,56 EUR
Gayparship Kosten
Kostenlose Services
  • Anmeldung und Persönlichkeitstest mit Auswertung
  • Partnervorschläge ansehen
  • Auf die erste Mail antworten
  • gayParship-Tour
    ?
    Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Gesetzeslagen sowie gayParship-Erfolgsgeschichten
  • Jetzt kostenlos ausprobieren
Kostenpflichtige Services
  • Mails beantworten
  • Mitglieder bei der Suche filtern
    ?
    Mitglieder nach bestimmten Kriterien (Einkommen, Hobbies, Bildungsabschluss, Urlaubswunsch, Musikgeschmack) filtern
  • Sofort alle freigegebenen Fotos ansehen
Zahlungsmöglichkeiten
  • Kreditkarte
  • Bankeinzug

Fazit

gayParship ist die beliebteste und größte europäische Partnervermittlung für Homosexuelle. Bei gayParship ist die Akademikerquote ausgesprochen hoch, das macht die Partnersuche angenehm niveauvoll. Auch gibt es kaum Fake-Profile, die zu Frustration führen können. Die Partnervorschläge in unserem Test haben uns interessiert und passten zur eigenen Persönlichkeit. Die Gespräche waren dadurch allesamt sehr angenehm und positiv.

Die App ist leicht zu bedienen und kostenlos erhältlich. So kann man auch unterwegs mit seinen Partnervorschlägen in Kontakt bleiben. Das gibt ein großes Plus.

Da das Portal seit 2001 online ist, ist es in Sachen homosexuelle Partnersuche sehr ausgeklügelt und ist die beste Seite für Personen, die langfristig mit ihrem Partner glücklich werden wollen. Die Kosten sind im gehobenen Bereich, aber lohnen sich auf jeden Fall, denn hier werden nur seriöse Partnervorschläge geliefert.

 

FAQ

Allgemeines

Kann ich mich auf gayParship auch anmelden, wenn ich bisexuell bin?

Ja, das funktioniert ebenfalls. Bei gayParship werden nicht nur rein homosexuelle, sondern auch bisexuelle Singles gerne aufgenommen. 

 

Wie läuft die Anmeldung auf gayParship?

Du kannst dich kostenlos bei gayParship registrieren, dazu brauchst du lediglich eine gültige E-Mail-Adresse. Danach erhältst du die Chance, kostenlos den Fragebogen zu deiner Partnerschafts-Persönlichkeit auszufüllen. Im nächsten Schritt erfolgt die Vervollständigung des Profils und der Upload von Bildern. 

 
 

Ist gayParship das Gleiche wie Parship?

Nein, die Portale sind zwei unterschiedliche. Zwar werden gayParship und Parship vom gleichen Betreiber geführt, jedoch sind die Mitgliederkarteien unabhängig voneinander.

 

Mitgliedschaft

Welche Vorteile hat die kostenpflichtige Mitgliedschaft?

Wenn du dich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheidest, kannst du...

  • unbegrenzt Nachrichten senden und kommunizieren
  • freigegebene Bilder von anderen sehen 
  • eine regionale Umkreissuche tätigen 
  • den Interessenfilter nutzen 
  • ein Porträt der Partnerschafts-Persönlichkeit einsehen
  • Besucherlisten einsehen
 

Muss ich zwingend zahlen, um bei gayParship Mitglied zu sein?

Nein, du kannst dir erst einmal in Ruhe die kostenlose Basis-Mitgliedschaft ansehen und damit das Portal kennenlernen. Ein Upgrade ist jederzeit möglich, jedoch nicht verpflichtend. 

 

Was ist die GayParship Kontaktgarantie?

Je nach Länge der Laufzeit deiner Mitgliedschaft garantiert dir gayParship eine gewisse Anzahl an Kontakten. Sollten diese nicht zustande kommen, wird deine Mitgliedschaft kostenlos verlängert. 

 
 

Wie viel kostet die Mitgliedschaft?

Die Premium-Mitgliedschaft bei gayParship gibt es ab 34,90€ pro Monat.

Sicherheit

Gibt es auf gayParship Fakes?

Fakes sind nie zu 100% auszuschließen - vor allem bei den Profilen die nur eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft besitzen. Jedoch kümmert sich Parship sehr gut um die Qualität der Mitgliederkartei. Alle Fotos und Profiltexte werden manuell geprüft - sollten Inhalte auffällig sein, wird das Profil gelöscht.  

 

Sind meine Daten bei gayParship sicher?

Ja, gayParship hat das Versprechen abgegeben, niemals personenbezogene Daten an Dritte weiterzugeben.

 

Was ist der ID-Check?

So kannst du verifizieren lassen, dass du eine echte Person bist und auch wirklich daran interessiert, einen Partner zu finden. 

 

Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine gayParship Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über gayParship. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte gayParship:
Bitte bewerte gayParship
Bitte gib an ob du gayParship weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Weitere Informationen zu gayParship:

gayParship Erfahrungen & MeinungengayParship Kosten

Persönliche Empfehlung

Lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Infos

Unternehmen:PE Digital GmbH
Adresse:Speersort 10, 20095 Hamburg, Deutschland
E-Mail:info@parship.de
Fax:+49 40 460026170
gayParship Mitglieder melden sich auch hier an