Unser Platinflirt Test Flirt oder Flop?

Wer ist bei Platinflirt angemeldet?

Mitglieder
15.000 aus Österreich
Mitgliederaktivität
700 tägliche Logins
  • Bei Platinflirt waren zuletzt rund 200.000 Nutzer angemeldet
  • 90 Prozent der Mitglieder ist älter als 45 Jahre
  • Der Anteil an Frauen und Männern ist ausgewogen
  • Das Niveau ist sehr angenehm
  • Teilweise eine sehr eingeschworene Gemeinschaft

Bis zur Aufgabe von Platinflirt befanden sich rund 200.000 Mitglieder auf der Plattform. Davon sind rund 90 Prozent älter als 45 Jahre, was den Charakter der Singlebörse für ältere Semester deutlich macht. Platinflirt kann insgesamt ein sehr angenehmes Niveau erreichen, freundliche Nutzer und ein immer hilfsbereiter Support runden das Paket ab. Für neue User kann es sich mitunter etwas schwer gestalten in den erlauchten Kreis der Community zu kommen. Mitunter finden Gespräche nur untereinander statt, Neue werden gern in den ersten Tagen einfach überlesen. Man ist misstrauisch und hat Angst vor Fakes. Doch mit ein bisschen Geduld schafft man es dann schließlich doch, auch ein Platinflirter zu werden.

Anmeldeprozess bei Platinflirt

  • Anmeldung dauert nur wenige Minuten
  • Per Multiple Choice System wirst du einiges gefragt
  • Leider ist keine Registrierung über Facebook möglich
  • per Smartphone ist die Anmeldung auf der mobilen Seite nicht empfehlenswert
  • Du musst deine E-Mailadresse bestätigen

Die Profileinrichtung geht sehr schnell und unkompliziert durch ein Multiple Choice-System, in dem man Angaben zu Aussehen, Hobbies und persönlichen Vorlieben machen kann. Auf Wunsch kann man sein Profil auch durch eine etwas längere Beschreibung der eigenen Person oder durch ein Lebensmotto ergänzen.

Für Mitglieder, die die Seite kostenlos testen wollen, ist die Suchfunktion äußerst schlicht gestaltet. So ist beispielsweise keine genauere Umkreissuche möglich. Man kann nur nach Mitgliedern in ganz Deutschland, Österreich oder in der Schweiz suchen. Sonderlich benutzerfreundlich ist das nicht.

Kontaktaufnahme bei Platinflirt

  • Zu wenige Kontaktmöglichkeiten
  • Nachrichten können von Basismitgliedern nur gelesen werden
  • Kitschige Sticker sollen die Kontaktaufnahme erleichtern
  • Die Antwortrate auf Nachrichten ist sehr schlecht
  • Männer antworten häufiger als Frauen

    Die Seite wirbt zwar mit einer "100% kostenlosen Kontaktaufnahme", aber es ist nicht möglich den anderen Mitgliedern ohne kostenpflichtige "Platin-Mitgliedschaft" Nachrichten zu schreiben. Was das Werbeversprechen also aussagen soll, ist unserer Redaktion schleierhaft.

    Kreative Features zur Kontaktaufnahme sucht man vergebens. Es gibt lediglich eine etwas kindisch anmutende Funktion anderen Singles "Sympathie-Sticker" zu schicken. Ob das helfen kann erwachsene Frauen oder Männer zu einem Flirt zu verführen darf bezweifelt werden.

    Platinflirt Profilinformationen

    • Profile könnten deutlich mehr hermachen
    • Fotos finden sich auf ca. 80 Prozent aller Profile
    • Viele Frauen laden Bildergalerien hoch
    • Die Freitextfelder stehen oft leer
    • Einige Karteileichen im System vorhanden
    • Die Profile sind mittelmässig detailliert
    • Das Profil kann später verändert werden
    • Profilbilder sind für alle Nutzer kostenlos sichtbar

    Die Profile wirken etwas zaghaft ausgefüllt und insgesamt fühlt man sich auf der Seite recht allein. Zum Testzeitpunkt während einem Wochentag waren auf der Seite gerade mal knapp 700 User online. Das ist für eine Seite die mehrere Länder abdecken will doch etwas wenig.

    Platinflirt App

      Es gibt keine Platinflirt App.

      Platinflirt im Praxistest

      Unser Platinflirt Test war alles andere als einfach. Zunächst gab es Schwierigkeiten beim Login, da keine Bestätigungsmail verschickt wurde. Dann löschte der Support zweimal unser Profilbild, völlig kommentarlos und ohne ersichtlichen Grund. Nachdem wir es dann endlich geschafft hatten, ein vernünftiges Profil zu erstellen, zeigte sich die Langeweile auf dieser Plattform. Von 25 verschickten Nachrichten an Frauen wurden 2 beantwortet, eine davon mit einem Werbelink auf ein anderes Portal. Generell hat sich sehr schnell gezeigt, dass die Nutzer bei Platinflirt zwar freundlich sind, hier aber eine lange bestehende Community das Geschehen dominiert. Dort aufgenommen zu werden kostet Geduld und Ausdauer. 

      Design & Funktionalität 

      Leider ist Platinflirt in Sachen Design schon lange kein Pionier mehr. Hier herrscht eher Langeweile vor, das Design trist, die Funktionalität nicht herausragend und auch der Relaunch im Jahre 2011 hat nicht wirklich etwas verbessert. Es gibt deutlich bessere Portale, die du bei unseren Testberichten findest. 

      Platinflirt Kosten und Preise

      Kostenlose Services
      • Anmeldung und Profilerstellung
      • Suche nach Ländern
      Kostenpflichtige Services
      • Ausgeweitete Suchfunktion nach Orten
      • Nachrichten beantworten und verschicken
      Dauer / Credits / CoinsKostenGesamt
      Premium-Mitgliedschaft
      3 Monate5,44 EUR / Monat16,33 EUR
      6 Monate2,20 EUR / Monat13,17 EUR
      12 Monate0,69 EUR / Monat8,25 EUR

      Ist Platinflirt teuer oder günstig?

      Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist Platinflirt sehr günstig.

      Zahlungsmöglichkeiten
      • Überweisung
      • Kreditkarte

      Besonderheiten

      Außer einen kleinen Bereich mit Fragen rund um das Thema Liebe kann Platinflirt nicht mit irgendwelchen Besonderheiten aufwarten. 

      Unsere Bewertung

      Anmeldeprozess: 2,0 / 5
      Kontaktaufnahme: 2,0 / 5
      Profilinformationen: 2,0 / 5
      Praxistest: 2,0 / 5

      Fazit unseres Testredakteurs

      Chris Pleines SingleBoerse.at Autor
      Platinflirt mag einer der Pioniere des Online-Datings gewesen sein, aber inzwischen wirkt die Seite ein wenig als wäre die Zeit über sie hinweg gegangen. Magere Mitgliederzahlen und eine fantasielose Seitengestaltung verstärken den insgesamt eher negativen Gesamteindruck.

      FAQ

      Fakten

      Warum erreiche ich die Website Platinflirt nicht mehr?

      Platinflirt wurde leider eingestellt und ist daher nicht mehr erreichbar. Schau dich doch einfach mal bei unseren Testsiegern um, wenn du noch das passende Datingportal für dich suchst. 

      Ist Platinflirt kostenlos?

      Ein Großteil der Funktionen von Platinflirt ist kostenlos nutzbar, allerdings ist für die vollumfängliche Kontaktaufnahme eine Premium-Mitgliedschaft hilfreich.

      Ist Platinflirt eine gute Datingplattform?

      Platinflirt gehörte einmal zu den Pionieren in Sachen Onlinedating. Mittlerweile ist die Singlebörse überholt, in die Jahre gekommen und ziemlich eintönig. Hier gibt es deutlich bessere Alternativen. 

      Gibt es eine Platinflirt App?

      Nein, eine App hat Platinflirt nicht zur Verfügung gestellt. Die Nutzung in der mobilen Version ist außerdem nicht immer problemlos möglich.

      Brauche ich zwingend eine Premium Mitgliedschaft bei Platinflirt?

      Auch wenn bei Platinflirt behauptet wird, dass selbst die Kontaktaufnahme kostenlos ist, brauchst du den Premium-Account. Du kannst nämlich als Basismitglied zwar Nachrichten empfangen, diese aber nicht beantworten. 

      Account

      Wie kann ich meinen Platinflirt Account löschen?

      Wenn du keine Lust mehr auf deine Mitgliedschaft bei Platinflirt hast, kannst du in den persönlichen Einstellungen die Löschung deines Accounts vornehmen. Es ist dann keine Reaktivierung deines Profils mehr möglich. 

      Wie kann ich meine Premiummitgliedschaft bei Platinflirt kündigen?

      Um deine Premium-Mitgliedschaft zu kündigen, rufst du ebenfalls deine Einstellungen auf. Dort kannst du die aktuelle Laufzeit beenden. Du nutzt deine Vorteile allerdings noch bis zum regulären Ende der Laufzeit, außer du löschst vorher deinen Account. 

      Ich kann mich bei Platinflirt nicht einloggen, warum?

      Wenn du Schwierigkeiten beim Einloggen hast, kann das verschiedene Gründe haben. Oft ist es einfach ein falsches Passwort, was dann zu korrigieren ist. Wende dich im Zweifel an den Support. 

      Funktionalität

      Was wurde 2011 bei Platinflirt geändert?

      Laut Platinflirt fand 2011 ein Relaunch statt, der die Datingplattform modernisierte. In der Praxis funktionierte das aber nicht ganz so gut, denn das neue Design war kaum weniger altbacken als das alte. Die Ladezeiten der Seite verbesserten sich aber. 

      Wieso wird mein Platinflirt Profilbild nicht angezeigt?

      Die Fotorichtlinien der Platinflirt Community sind ziemlich streng. Es kann daher sein, dass dir kein Foto angezeigt wird, weil es seitens des Supports gelöscht wurde. Das perfekte Profilbild zeigt dich, mit einem neutralen Hintergrund und ohne sexuellen Touch. 

      Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

      Bitte stelle deine Frage.
      Bitte gib deinen Vornamen an.

      Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

      Persönliche Empfehlung

      Lisa
      Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

      Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

      Mehr erfahren...

      Infos

      Unternehmen:Platinnetz GmbH
      Adresse:Kaiserstraße 65, 60329 Frankfurt am Main
      E-Mail:kontakt@platinnetz.de
      Telefon-Hotline:069 348774698
      Fax:069 348774699