Unser Testbericht:

HowAboutWe im Test

"Die neue Trend-App aus dem Silicon Valley, der BrutstĂ€tte aller angesagten Dating-Apps". HowAboutWe - steht fĂŒr den Anfang einer Frage. Übersetzt "Wie wĂ€re es wenn wir......". Was darauf folgt, bestimmt jeder Nutzer selbst. Zum Beispiel "Wie wĂ€re es wenn wir zusammen auf den Fernsehturm fahren und ein Glas Rotwein trinken?". Sollte man sich fĂŒr ein vorgeschlagenes Date interessieren kann man sich fĂŒr dieses verabreden.

Du suchst noch den Partner fĂŒrs Leben? Versuch es hier!

Mehr Informationen zum Coronavirus und HowAboutWe

Durch das Coronavirus (SARS-CoV-2) ist das gesellschaftliche und soziale Leben, wie wir es normalerweise kennen, aktuell stark eingeschrĂ€nkt. Insbesondere ist es im Moment nicht mehr möglich im “Offline-Leben” jemanden kennenzulernen - zum GlĂŒck bleibt hier aber noch HowAboutWe als Option. Der Wunsch nach Liebe, einem neuen Partner oder auch etwas Spaß bleibt insbesondere jetzt bei vielen Singles bestehen. Besonders im Hinblick auf die kommenden Wochen wĂ€chst bei vielen der Wunsch nach NĂ€he - kein Wunder, schließlich ist es FrĂŒhling und vielerorts herrscht eine Ausgangssperre. Online-Dating ist aktuell leider der einzige Weg, um trotz der zu treffenden Sicherheitsmaßnahmen einen potentiellen Partner kennenzulernen, zu chatten oder prickelnde Video-Chats zu machen. Was soll man denn sonst daheim machen? Deshalb muss nun kein Single Angst haben, dass sie oder er demnĂ€chst einsam sein wird. Leider bekommen wir immer wieder mit, dass Singles sich treffen, obwohl es teilweise nicht gestattet ist. Bitte informiert euch ĂŒber die rechtliche Situation in eurer Stadt und haltet die vorgeschriebenen Regeln ein. Vergesst nicht: Es gibt auch ein Leben nach der Corona Ausgangssperre! Was könnte schöner sein, als endlich ein Date zu haben, wenn alle wieder raus dĂŒrfen? Außerdem haben viele Singlebörsen wegen der Coronakrise aktuell besonders tolle Rabatte und Aktionen im Angebot. Deswegen solltest du dir unbedingt mal HowAboutWe ansehen - denn zu zweit ist es in der Krise einfach schöner. Vielleicht wartet genau jetzt der oder die Richtige darauf, dass du die erste Nachricht schreibst? Aktuell stellen wir einen massiven Ansturm auf Singlebörsen fest, bei denen teilweise die Internetseiten wegen Überlastung offline waren - du hast also beste Chancen.

Die Idee hinter der App

Der Unterschied zu anderen Apps soll sein, dass der Nutzer sich hier von vornherein schon auf ein "reales" Date einstellt. Er kann sich hierfĂŒr unter etlichen VorschlĂ€gen ein Date aussuchen. Im Vordergrund stehen bei HowAboutWe die gemeinsamen Interessen und nicht das Aussehen. Findet man ein Date interessant oder spannend, kann man sich gleich dafĂŒr verabreden.

Design und Bedienbarkeit

Design und Bedienbarkeit

Trendiges Flat Design. Jeder Schritt wird beim ersten Klick erklĂ€rt, somit ist die Bedienbarkeit recht einfach. Die ErklĂ€rungen sind locker und witzig geschrieben. Die MenĂŒfĂŒhrung ist ein Mix aus Englisch und Deutsch. 

Profilerstellung

HowAboutWe Profil

Die Anmeldung erfolgt entweder ĂŒber einen gĂŒltigen Facebook-Account oder eine E-Mail-Adresse. Die Bilder werden individuell vom Nutzer zur VerfĂŒgung gestellt. Das Profil wird wie ein Steckbrief manuell ausgefĂŒllt. Simpel gehalten und eher auf Charakter als auf das Aussehen gemĂŒnzt. Man merkt jedoch sehr deutlich, dass die App in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt, da alle Angaben auf Englisch gemacht werden, inklusive der GrĂ¶ĂŸe in Inch. 

Wie bekommt man ein Date?

DatevorschlÀge

Man kann entweder selbst ein Date kreieren oder bekommt VorschlĂ€ge von der App. Die Date-VorschlĂ€ge sind teils witzig, teils philosophisch. Von "wie wĂ€re es wenn wir uns zum Joggen verabreden", bis hin zu "lass uns als Touristen verkleiden und die Stadt erforschen" ist einiges dabei.  Unter der Lupe z.B werden einem alle Date-VorschlĂ€ge in der NĂ€he angezeigt. Unter dem Bild rechts befindet sich ein kleiner Pfeil, mit diesem kann man sein Interesse zeigen. Möchte man andere Singles anschreiben, wird man gebeten eine Mitgliedschaft abzuschließen. Das ist bei vergleichsbaren Apps hingegen kostenfrei. Es gibt keine anderen Kontaktmöglichkeiten. Auch erhaltene Nachrichten können nur mit der Basic Mitgliedschaft gelesen werden. 

The Pool & Connections & Tonight

Der Pool

Das Zusatztool "The Pool" ist Ă€hnlich aufgebaut wie die Tinder App. Man hat hier die Möglichkeit alle User nach links bei Gefallen und nach rechts bei Nichtgefallen zu wischen. Es ist möglich sich das komplette Profil im Vorfeld anzusehen. Leider kann man auch hier den zukĂŒnftigen Datepartner nur mit einer gĂŒtligen Mitgliedschaft kontaktieren. 

Das Gleiche gilt fĂŒr das Tool "Connections". Hier werden einem tagesaktuelle Singles mit den gleichen Interessen vorgeschlagen.

Unter "Tonight" sollten eigentlich Dates fĂŒr den selben Abend erscheinen, jedoch war diese Funktion bei unserem Test nicht verfĂŒgbar. Schade. 

Persönliche Empfehlung

Lisa
Welche Dating Seite ist die richtige fĂŒr dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Fazit

Schöne App mit neuer Idee. Die vielen Zusatzfunktionen unterscheiden sich kaum voneinander und man bekommt auch keine unterschiedlichen DatevorschlÀge.Wir finden: Bei so wenig Mitgliedern sollte das Kontaktieren kostenfrei sein.

Du hast noch Fragen? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank fĂŒr deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine HowAboutWe Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte ĂŒber HowAboutWe. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wÀhle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wÀhle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte HowAboutWe:
Bitte bewerte HowAboutWe
Bitte gib an ob du HowAboutWe weiter empfehlen wĂŒrdest.

Vielen Dank fĂŒr deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen PrĂŒfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Infos

Unternehmen:HowAboutWe, LLC